Erweiterte Suche

     

Home / Veranstaltungen & Feste Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Alter Friedhof
Alter Friedhof (Günter Heiberger)
Alter Friedhof
Kommentare: 0


Samuel Degen
4utours
Stupferich.org
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de


Veranstaltungen & Feste

Nicht vom Altstadtfest = sep. Kategorie (Hits: 15380)
Unterkategorien
1565 - Durlach wird Markgrafenstadt (89)
Text aus Durlacher.de
Fotos von Andrea L.

Das Video dazu von Samuel Degen:
https://youtu.be/hVuikNkBMbM

Im letzten Jahr wäre „450 Jahre Residenzverlegung von Pforzheim nach Durlach“ zu würdigen gewesen. Gleichzeitig feierte aber Karlsruhe den 300. Geburtstag mit der Grundsteinlegung des Lust- und Jagdschlosses Carols Ruhe im Hardtwald im Jahre 1715.

Mit verschiedenen Beiträgen war auch der „Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach“ bei diesen Feierlichkeiten dabei.

In diesem Jahr wurde aber das Jubiläum der Residenzverlegung vor 451 Jahren nachgeholt. Am Samstag, 17. September 2016, wurde um 17 Uhr nachgespielt, was die Bürger vor 451 Jahren bewegte und welche Folgen die Residenzverlegung der Markgrafschaft von Pforzheim nach Durlach auch für die umliegenden Orte hatte.

Beteiligt an dem großen Spektakel im Durlacher Schlossgarten waren verschiedene Durlacher Vereine und Schüler. Mit Tänzerinnen und Tänzer der damaligen Zeit und Mittelaltergruppen wird die Zeit um 1565 wieder lebendig.

Organisiert wurde die Aufführung vom Historischen Verein und einem Arbeitskreis engagierter Bürger zum Erhalt der Altstadt. Unterstützung fand man durch das Kulturreferat der Stadt Karlsruhe.

Barockes Schlossgartenfest - 16.06.2015 (159)
M.d.Möglichkeiten, Weinfest, Kerwe, Verk.of. Sonntag, 21.09.08 (148)
Rund 30 Karlsruher und Durlacher Initiativen und Gruppen präsentierten sich auf dem 13. MARKT DER MÖGLICHKEITEN am verkaufsoffenen Sonntag am 21. September 2008 von 13 bis 18 Uhr auf dem Durlacher Marktplatz und dem Saumarkt.
Gleichzeitig fand auch die Kerwe auf dem Schlossplatz statt sowie erstmals ein Weinmarkt im Rathaus Gewölbekeller.
So kamen auch bei trockenem und mildem Wetter um die 15 Grad tausende begeisterter Besucher in die alte Markgrafenstadt.


Alle Fotos von Samuel Degen

Weitere Informationen auf unserer Partnerseite.

Modeschauen in der Karlsburg (135)
Wir in der Redaktion der Turmberg Rundschau wurden häufig gebeten, über öffentliche Veranstaltungen mit Text und Bild zu berichten.
So auch zu Modeschauen in der Karlsburg.
Da ein optischer Leckerbissen, möchte ich hier einige meiner Bilder nochmals zeigen.
Entstanden sind die Aufnahmen bei mehreren Modeschauen in 1988 und 1989.
Samuel Degen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt 2008 (119)
Die Aufnahmen machte ich am Samstag, den 29.11.2008 auf dem Schlossplatz.
Die Tanzgruppe "Tandaradey" vom Heimatverein Stupferich (www.heimatverein-stupferich.de) stellte eine schöne Bereicherung des Mittelalterlichen Durlacher Weihnachtsmarktes dar.

Samuel Degen

2009 - 1. Badentag in Durlach (50)
Eine Fotoserie von Samuel Degen
---------------------------------------
Für einen Tag verwandelte sich Durlach wieder in eine badische Residenz. Der Kirchturm in "gelb-rot-gelb", eine badische Weinstraße in den Fachgeschäften und viel Programm auf dem Saumakt, der Baden-Tag am 09. Mai 2009 ließ nicht lange auf Besucher warten.

weiterlesen auf:
www.durlacher.de

Musikalischer Schlossgarten 2009 (53)
Eine Fotoserie von Samuel Degen
-----------------------------------------
Im September 2007 hat sich das Eigentumsverhältnis des Durlacher Schlossgartens gewandelt. Das Land Baden-Württemberg hat diesen schönen einst "Markgräflichen Lustgarten" an die Stadt Karlsruhe übergeben.

Diesen Eigentumswechsel 2008 hatte das Stadtamt Durlach spontan zum Anlass genommen, ein kleines Fest zu organisieren. Die Komponenten Musik, Kunst, Geschichte und Botanik ließen sich wunderbar kombinieren. Einige kulturell tätige Durlacher und Auer Vereine sagten kurzfristig ihre Mitwirkung zu. Die Resonanz zu dieser Veranstaltung war nur positiv und kann als voller Erfolg verbucht werden.

Daher soll auch in diesem Jahr der Durlacher Schlossgarten zwischen 14.00 und 18.00 Uhr nicht nur musikalisch erklingen, sondern die Vereine werden in gewohnter Manier zudem eine abwechslungsreiche Bewirtung anbieten.

Aber nicht nur Musik sondern auch Kunst und Geschichte wird das Angebot bereichern. Hierzu wird eine interessante Führung angeboten: Auf die Historie des Schlossgartens wird der Freundeskreis Pfinzgaumuseum - Historischer Verein Durlach um 15.00 Uhr, verbunden mit einem Rundgang, näher eingehen.

Kleinere Besucher dürfen unter fachkundiger Anleitung des Stadtamtes Durlach - Abteilung Gartenbau - ihre Sommerblume eintopfen, was sicherlich den Kindern viel Spaß bereiten wird.

So sollen und können die Durlacher und Auer Familien, aber auch Besucher von außerhalb, "Besitz" von dieser gepflegten und historischen Parkanlage ergreifen oder aber neu kennen lernen. Der Durlacher Schlossgarten "macht Lust auf mehr!"

weitere Infos auf www.durlacher.de

2009 - Markt der Möglichkeiten (105)
"Ich weiß nicht, wie ihr das macht, aber ihr habt immer prima Wetter, wenn ihr Veranstaltungen macht", so die bewundernden Worte eines Besuchers, der sich am vergangenen Wochenende die vielen Veranstaltungen und Aktionen in Durlach mit einem kühlen Getränk einer hiesigen Brauerei schmecken ließ. Zwei recht bekannte Durlacher Ortschaftsrätinnen hatten da eine ganz plausible Erklärung: "Wenn beide Hexen unterwegs sind, ist immer gutes Wetter". Und tatsächlich: Außer ein paar zu vernachlässigen Wolken war speziell der Sonntag einfach ein schöner Tag.

Bereits seit Freitag lockte die Kerwe mit Attraktionen wie Autoscooter und badischen Spezialitäten und am Samstag schloss sich das 2. Durlacher Weinfest an. Das Veranstaltungsreigen gipfelte am Verkaufsoffenen Sonntag mit dem 14. Markt der Möglichkeiten, dem Kindertag des Pfinzgaumuseums und der Veranstaltung "Ein Hoch auf den Apfel" im Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg.

Nachdem gegen Mittag die Straßenbahn aus der Altstadt verbannt wurde, flanierten die zahllosen Besucher entspannt über die Fußgängerzone und die angrenzenden Plätze auf denen es Einiges zu entdecken gab. Bei einem Quiz auf dem Markt der Möglichkeiten konnte man nicht nur Blumentöpfe gewinnen, "Sonja und Alex" aus Durlach freuten sich gemeinsam über ein Wandplakat mit einer schönen Ansicht des Prinzessinenbaus. Die "Los Catacombos" gaben ihr Bestes - manchmal etwas zu arg - aber immerhin LIVE, die Frisöre der Aidshilfe kamen aus dem Schneiden gar nicht mehr raus und wem die Stimmung gerade nicht nach Wein war, wurde am Stand von www.durlacher.de fündig. Dort gab es ein kühles Vogel, welches der Brauereichef selbst dem Bürger-Portal gesponsert hatte.

Abends konnte man auf dem 2. Durlacher Weinfest und der Kerwe ein gelungenes Wochenende ausklingen lassen und selbst unser Gast mit dem neidvollen "Wetterblick" musste zum Schluss zugeben, wenn die Durlacher zusammen feiern, macht sogar Petrus mit. Und tatsächlich, in den 14 Jahren Markt der Möglichkeiten, hat es nur einmal geregnet. (om)

Kerwe & Co. - 2010 (41)
Der Durlacher Ortschaftsrat übertrug 1991 die Durchführung der Kerwe an die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine, welche die "angegraute" Veranstaltung mit einem neuen Konzept versah und erfolgreich reaktivierte. Seit 2002 wird die Kerwe vom Schaustellerverband Karlsruhe organisiert und veranstaltet.

Anfänglich noch im Bereich des alten Friedhofs und dem Festhallenparkplatz von Freitag bis Dienstag, findet das Treiben nun seit einigen Jahren im Durlacher Zentrum vor der schönen Kulisse der Karlsburg von Freitag bis Montag statt.

weiterlesen:
http://www.durlacher.de/freizeit-kultur/veranstaltungen/feste/durlacher-kerwe.html

Markt der Möglichkeiten 2010 (80)
Wer möchte nicht in der einen oder anderen Initiative oder Gruppe mitarbeiten, um förderwürdige Projekte mit Gleichgesinnten zu unterstützen, kennt aber die Ansprechpartner oder das genaue Arbeitsspektrum der Gruppen nicht?

Die Durlacher Grünen haben das schon zur 800-Jahrfeier von Durlach im Jahr 1996 erkannt und mit der Einrichtung des nun 2010 bereits zum 15. Mal stattfindenden "Markt der Möglichkeiten" ein Forum für alle diejenigen geschaffen, die sich über aktive Gruppen und Vereinigungen in Durlach und Karlsruhe informieren wollen. Ein wichtiges Anliegen der Veranstalter ist es, die Arbeit und Ziele der einzelnen Gruppen nicht nur der Öffentlichkeit vorzustellen, sondern auch Kontakte und Vernetzungen untereinander zu ermöglichen. So manches Kooperationsprojekt ist so schon entstanden.

Weiterlesen:
http://www.durlacher.de/freizeit-kultur/veranstaltungen/maerkte/markt-der-moeglichkeiten.html

Markt der Möglichkeiten 2012 (88)
Markt der Möglichkeiten-Kerwe-Weinfest 2015 (68)


Gefunden: 225 Bild(er) auf 9 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 25.

Veranstaltung 1989, wer weiß wo?
Veranstaltung 1989, wer weiß wo? (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 1

Weihnachtsmarkt 2016
Weihnachtsmarkt 2016 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Weihnachtsmarkt 2016
Weihnachtsmarkt 2016 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Weihnachtsmarkt 2016
Weihnachtsmarkt 2016 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Weihnachtsmarkt 2016
Weihnachtsmarkt 2016 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Weihnachtsmarkt 2016
Weihnachtsmarkt 2016 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Festhalle 1959
Festhalle 1959 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Festhalle 1959
Festhalle 1959 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Fasching
Fasching (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Feuerwehrumzug 1971
Feuerwehrumzug 1971 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 3

2015 - 32 Lichtstrahlen über der Stadt
2015 - 32 Lichtstrahlen über der Stadt (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

2015 - 32 Lichtstrahlen über der Stadt Karlsruhe
2015 - 32 Lichtstrahlen über der Stadt Karlsruhe (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Festhalle Dackelschau 1971
Festhalle Dackelschau 1971 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Fasnacht Fasching
Fasnacht Fasching (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 2

Industrieausstellung 1903 oder Feuerwehrfest?
Industrieausstellung 1903 oder Feuerwehrfest? (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 1

Turnados - Turnerschaft Durlach
Turnados - Turnerschaft Durlach (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Feuerwehr Umzug 1956
Feuerwehr Umzug 1956 (Günter Heiberger)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 2

Kerwe12
Kerwe12 (de-leddschebacher_62)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

1970? - Christ-König-Haus
1970? - Christ-König-Haus (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

1970? - Christ-König-Haus
1970? - Christ-König-Haus (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 2

Durlach Bollen 1910
Durlach Bollen 1910 (beate)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 1

Rettch-Fest 5
Rettch-Fest 5 (Marian)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Sängerheim Aue8.JPG
Sängerheim Aue8.JPG (Marian)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

Sängerheim Aue9.JPG
Sängerheim Aue9.JPG (Marian)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0

2009 - Frühjahrsempfang der Grünen
2009 - Frühjahrsempfang der Grünen (Samuel Degen)
Veranstaltungen & Feste
Kommentare: 0


1  2  3  4  5  6  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: 

 

 

RSS Feed: Veranstaltungen & Feste (Neue Bilder)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de