Erweiterte Suche

     

Home / Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Gambrinus 2003
Gambrinus 2003 (Günter Heiberger)
Kneipen, Restaurants, Gastronomie etc.
Kommentare: 0


Samuel Degen
4utours
Stupferich.org
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de


Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach

(Hits: 24265)
Unterkategorien
11.000 Fotos von 1943-1963 - Hans Schlitz (92) neu
Hier eine kleine Auswahl der Fotos, die Hans Schlitz mit seiner Rollei 6x6 cm gemacht hat.

Achtung: die Copyrights liegen beim Stadtwiki Karlsruhe. Es ist nicht gestattet, die hier gezeigten Bilder zu kopieren.

Insgesamt 1.362 Fotos sind bislang in einer sep. Galerie des Stadtwiki KA online:
http://www.archiv-schlitz.de/

Dringender Spendenaufruf, Details hier: http://www.durlach.org/details.php?image_id=6215

Dieses Fotoarchiv muss gerettet werden !

Vergessen hatte sie eigentlich nicht, die alte schwere Holzkiste in meinem Keller. Aber irgendwie dann doch verdrängt.

Vor über 2 Jahrzehnten kaufte ich zusammen mit zwei Kollegen die Kiste samt sonstigem Archiv als Bestandteil der Durlacher Zeitung Turmberg-Rundschau, die wir dann jahrelang herausgaben.

Nach dem Verkauf der Zeitung 1991, dann ohne Archiv, teilten wir Kollegen dies unter uns auf, die Kiste blieb als mein Anteil in meinem Keller in Durlach stehen.

Neulich, bei einer meiner doch zu seltenen Bemühungen, dort Ordnung zu schaffen, öffnete ich diese Kiste erstmals. Da staunte ich aber nicht schlecht, das sehr gut erhaltene Fotoarchiv mit über 11.000 Aufnahmen des Durlacher Fotografen Hans Schlitz, der die Turmberg-Rundschau in den 60er Jahren gegründet hatte, lachte mich an. Und nicht nur so einfach in die Kiste hineingeworfen, nein, alles fein säuberlich sortiert, durchgängig beschriftet und katalogisiert mit Negativen aus den Jahren 1943 bis 1963.

Ein richtiger Schatz.

Meine Möglichkeiten, dieses riesige Fotoarchiv der Nachwelt zu erhalten oder gar zu zeigen, überstieg das aber bei weitem, Hilfe musste her.

Erste Kontakte mit Museen ergaben, dass die nur relativ wenige Bilder digitalisieren und ausstellen würden, der große Rest würde demnach aber weiter in deren Archiven vor sich hin schimmeln.

So wurde ich auf das Karlsruher Stadtwiki
http://ka.stadtwiki.net
aufmerksam, das rein unkommerziell sich sehr engagiert um die Sammlung allen Wissens rund um Karlsruhe verdient macht. Dieses Stadtwiki ist sogar schon das größte der Welt.

Das war dann für mich so richtig interessant. Bei ersten Kontakten sagten mir die Verantwortlichen zu, das gesamte!! Archiv digitalisieren und veröffentlichen zu wollen. Das war ein Wort.

So entschloss ich mich im Frühjahr 2008, das komplette Archiv dem Träger des Stadtwiki, dem Bildungsverein Karlsruhe, kostenlos zu spenden.

Dort begannen sogleich emsig die Vorbereitungen, eine Finanzierung der teuren Digitalisierung aufzustellen, und das vor dem Hintergrund, dass sich bereits ein Pilz über die wertvollen Negative hermacht und deshalb enormer Zeitdruck besteht.
Eine Anfrage auf finanzielle Unterstützung der Stadt wurde abgeschlagen, dort besteht offensichtlich kein Interesse an dieser Art von Kultur...
http://wiki.bvrk.de/wiki/Adoptier_ein_Bild
http://www.archiv-schlitz.de/

Deshalb möchte auch ich mich dem Spendenaufruf des Bildungsvereins anschließen, dessen Details auch aus dem Zeitungsartikel vom 13. Juli 2008 von Boulevard Baden hervorgehen. http://www.durlach.org/details.php?image_id=6215

Vielen Dank bereits jetzt für jede Unterstützung zur Rettung dieser unwiederbringlichen Fotoaufnahmen.

Samuel Degen

Jugendheim Durlach - ExpoStation 2008 (123)
Fotos von Samuel Degen

ExpoStation - Urbane und zeitgenössische Kunst vom 20. - 27. Juni 2008

Farbschall e.V. hatte in Kooperation mit dem Jugendhaus Durlach / Stadtjugendausschuss und der Jugendsozialarbeit / Sozial- und Jugendbehörde sowie dem Centre Culturel Franco-Allemand diese Kunstausstellung realisieren können.

Auf der "ExpoStation" waren Exponate, Fotos und Installationen von über 12 Urbanen Künstlern aus der Region, Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu besichtigen. Werke um Graffiti, Writing, Aufkleber, Plakate, Schablonen, Fotografie, Design, Grafik, Mix Media, Animation, Installationen und Live Aktionen umfassten die "ExpoStation".

Ausstellungsort war das ehemalige Kinder- und Jugendhaus Durlach. Aufgrund des geplanten Abrisses des Gebäudes boten sich für die Künstler individuelle Möglichkeiten der Präsentation.

Registrierte User können die Bilder nur für private Zwecke downloaden.
Für gewerbliche Zwecke bzw. für Veröffentlichungen unbedingt zuvor bei mir anfragen unter: info(at)samueldegen.de

Samuel Degen & Günter Heiberger (104)
Fotos von der Vernissage

Durlach im Bild - von 1968 bis heute

Eine Fotoausstellung in der Orgelfabrik Durlach von Samuel Degen und Günter Heiberger

Veranstalter: "Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e.V."
http://www.durlacher.de/vereine/kulturvereine/die-orgelfabrik-kultur-in-durlach-ev.html

13. Dezember 2008 bis 12. Januar 2009
Orgelfabrik Durlach, Amthausstraße

Bereits in den frühen siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts begannen die Durlacher Fotografen Samuel Degen (http://ka.stadtwiki.net/Samuel_Degen) und Günter Heiberger, die sich seit frühester Kindheit kennen, Durlach mit der Fotokamera zu durchstreifen.
Zusammen mit dem Fotografenkollegen Jürgen Sormani brachten sie 1983 den ersten Bildband über Durlach mit dem Titel "Durlach - ein Bildband" heraus. Dieser Bildband wurde vom Börsenverein des deutschen Buchhandels als "eines der besten Bücher der BRD" prämiert (Top 50 aus über 350.000). Samuel Degen fotografierte zudem in den 80er Jahren als Mitherausgeber der ehemaligen Durlacher Zeitung "Turmberg Rundschau" jahrelang die journalistisch bedeutenden Ereignisse jener Zeit.
Im Laufe der Jahre erarbeiteten so beide Fotografen unabhängig voneinander je ein umfangreiches Fotoarchiv über Durlach, deren Highlights nun erstmals zusammen in einer Ausstellung der Durlacher Öffentlichkeit präsentiert werden.

Ein weiteres Highlight dieser Fotoausstellung ist eine angegliederte Sonderausstellung.
Samuel Degen hat sehr viele einmalige Dokumente und Zeitungsartikel aus den späten 60er Jahren über dieses derzeit wieder heiß diskutierte Thema zusammengetragen, die nun brandaktuell unter dem Titel

"40 Jahre 68er - Der Rote Turm von Durlach"

ebenfalls erstmals der heutigen Öffentlichkeit präsentiert werden.
http://www.durlach.org/categories.php?cat_id=25

Dauer: 13.12.08 ? 11.01.09 | Eintritt frei
Vernissage Fr, 12.12.08, 18 Uhr
Öffnungszeiten: Do + Fr 17 - 20 Uhr, Sa + So 11 - 16 Uhr
Die Ausstellung ist am 25. und 26.12.08 und am 01.01.09 geschlossen

Fotoausstellung in der Orgelfabrik
Stefan Blinn (37)
Der große Varieté-Puppenspieler aus Durlach.

Er spielt mit Puppen, dem Publikum, die Puppen mit ihm, mit Geschick und Charme, mit Witz und Ironie. Er zaubert das Leben auf die Bühne, macht die Bühne zu seinem Leben,lebt in den Puppen und die Puppen durch ihn und umgekehrt, bedient Klischees. Durch die offene Spielweise schafft Blinn bewußt den Brückenschlag zwischen Show und Wirklichkeit.

Die Fotos machte ich 1989 bei einem Auftritt in der Traube.

Stefan Blinn online: http://stefan-blinn.de

Offene Ateliers 2009 - Kunsträume in Durlach (85)
16. / 17. Mai 2009

Ein Bildbericht von Samuel Degen

Am Samstag wurde um 11 Uhr im Schoppengässle am Saumarkt die große Kunst-Schau mit einer eindrucksvollen Performance eröffnet.
Für interessierte Besucher war am Samstag 11 Uhr bis 21 Uhr sowie Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Zur Vorinformation für alle Besucher waren dort an den Öffnungstagen einzelne Exponate der 33 beteiligten KünstlerInnen zu sehen.

Die verschiedenen Ausstellungsorte waren mit Hilfe eines im Schoppengässle ausgelegten Lageplans zu finden und zu Fuß gut zu erreichen.

Auf dem Rundgang gabt es ein breit gefächertes Spektrum vielfältiger Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Graphik, Fotographie und Skulptur zu sehen. Die KünstlerInnen waren anwesend und für Gespräche und Fragen der Besucher offen.
In verschiedenen Ateliers fanden Begleitprogramme statt, wie Lesungen, Life-Musik und Tanz.
Für die KLEINEN war ebenfalls gut gesorgt. Kinder wurden im Ev. Gemeindehaus in einer Malgruppe betreut.

Es war die dritte große Aktion der Durlacher KünstlerInnen-Gruppe. Nach den OFFENEN ATELIERS 2007 organisierten sie im September 2008 das Durlacher Schlossgarten-Event SCHAU MAL : DENK MAL.

Im Dezember wird in der Orgelfabrik eine umfassende Ausstellung ihrer Kunstwerke zu sehen sein.



Gefunden: 200 Bild(er) auf 8 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 25.

1988 - Kunstausstellung
1988 - Kunstausstellung neu (Samuel Degen)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 1

Erich Trüb 1962
Erich Trüb 1962 (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 2

Basler Tor Zeichnung
Basler Tor Zeichnung (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

1988 - in der Festhalle
1988 - in der Festhalle (Samuel Degen)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 2

Radierung v. Schneider Sato 1980
Radierung v. Schneider Sato 1980 (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

2014 - Stadtdenkerin Siba Shaki zu Gast in Durlach
2014 - Stadtdenkerin Siba Shaki zu Gast in Durlach (Samuel Degen)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Alphornbläser
Alphornbläser (jan-petr.zettl)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 1

Fender Schulz 1972
Fender Schulz 1972 (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

1972 MARY-ANN
1972 MARY-ANN (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

THE SHAKERS
THE SHAKERS (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Absent Minded
Absent Minded (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Absent Minded
Absent Minded (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Festhalle Durlach 1967
Festhalle Durlach 1967 (Samuel Degen)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 1

Ölgemälde Reinhard Amtsbühler
Ölgemälde Reinhard Amtsbühler (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 1

Herr Beffert
Herr Beffert (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

One Way Ticket
One Way Ticket (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Mama's Washhouse Stompers 1969
Mama's Washhouse Stompers 1969 (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

F. Rinkel 1910
F. Rinkel 1910 (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 2

Denkmal
Denkmal (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 1

2012 - Galerie Schneider Sato
2012 - Galerie Schneider Sato (Samuel Degen)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Maler Graff
Maler Graff (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Hardy Schneider-Sato
Hardy Schneider-Sato (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Hardy Schneider-Sato
Hardy Schneider-Sato (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Hardy Schneider-Sato
Hardy Schneider-Sato (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0

Hardy Schneider-Sato
Hardy Schneider-Sato (Günter Heiberger)
Künstler, Autoren & Musiker aus und in Durlach
Kommentare: 0


1  2  3  4  5  6  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: 

 

 

RSS Feed: Künstler, Autoren &  Musiker aus und in Durlach (Neue Bilder)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de