Erweiterte Suche

     

Home / Gewerbe und Industrie in Durlach / Gewerbe und Industrie in Durlach nach 2000 / 1989 Auerstraße Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Genter
Genter (Marian)
Kneipen, Restaurants, Gastronomie etc.
Kommentare: 1


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
1989 Pfinztalstraße  
 Nächstes Bild:
1989 Badenerstraße

1989 Auerstraße


1989 Auerstraße

            

1989 Auerstraße
Beschreibung: Imperium Video heute?

Hier war ehemals Betten Ritter. Danach war der Videoladen (VHS, Video 2000 und Beta Kasetten) und bis heute Lagerstätte eines Entrümplers. (roths)

Durlacher Blatt
In der Ausstellung "Durlacher Glanzstücke" ist am Eingang ein Tablet - Computer, in dem man die ersten Jahrgänge des Durlacher Blattes ab 1982 lesen kann.

Darin sind Werbeanzeigen für VHS - Leerkasetten, die damals ca. DM 30,00 kosteten. Zusätzlich - teurer - konnte man mit Originalfilmen bespielte VHS-Kasetten beispielsweise im Quelle - Katalog .

Oder sich preiswert durch Kopieren eine eigene Filmbibliothek aufbauen, wie viele damals.

Es wäre schön, das alte, digitalisierte Durlacher Blatt im Internet zugänglich zu machen! (käfer)
Schlüsselwörter:  
Datum: 14.01.2018 16:46
Hits: 867
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 78.9 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

Kommentar:
roths2
Member

Registriert seit: 29.05.2012
Kommentare: 89
Betten Ritter

Hier war ehemals Betten Ritter. Danach war der Videoladen ( VHS , Video 2000 und Beta Kasetten) und bis heute Lagerstätte eines Entrümplers.
09.07.2014 01:03 Offline roths2 rainer-d-roth at t-online.de
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 603
Durlacher Blatt

In der Ausstellung "Durlacher Glanzstücke" ist am Eingang ein Tablet - Computer, in dem man die ersten Jahrgänge des Durlacher Blattes ab 1982 lesen kann.

Darin sind Werbeanzeigen für VHS - Leerkasetten, die damals ca. DM 30,00 kosteten. Zusätzlich - teurer - konnte man mit Originalfilmen bespielte VHS-Kasetten beispielsweise im Quelle - Katalog .

Oder sich preiswert durch Kopieren eine eigene Filmbibliothek aufbauen, wie viele damals.

Es wäre schön, das alte, digitalisierte Durlacher Blatt im Internet zugänglich zu machen!
14.01.2018 16:33 Offline käfer



 

 

RSS Feed: 1989 Auerstraße (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de