Erweiterte Suche

     

Home / Alte Postkarten, Münzen und Dokumente / Luftbild Burghof und Friedrichshöhe ca 1933 Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Totalansicht vom Turmberg - vor 1911
Totalansicht vom Turmberg - vor 1911 (Günter Heiberger)
Rund um den Turmberg
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Katholische Kirche  
 Nächstes Bild:
Amthausstraße

Luftbild Burghof und Friedrichshöhe ca 1933


Luftbild Burghof und Friedrichshöhe ca 1933

            

Luftbild Burghof und Friedrichshöhe ca 1933
Beschreibung: Besonders von der Gastwirtschaft Friedrichshöhe (links, heute die Aussichtsterrasse) gibt es nur selten Aufnahmen und noch seltener welche, die die Straßenseite zeigen. Burghof heute Klenerts.

Man beachte, die Straße von der Rittnertstraße am Rittnerthof vorbei endet bei der Friedrichshöhe. Danach sieht man den natürlichen Berghang. Die Aufnahme enstand bevor die Straße von Durlach zum Turmberg gebaut wurde.

Weitergebaut wurde ca 1937 die Reichardtstraße http://www.durlach.org/details.php?image_id=11128 (Heiberger)

Meine Deutung [Bearbeiten] [Löschen]
Das weiße Gebäude unten links ist die Grabkapelle auf dem Friedhof (siehe Dachform). Der waagrechte, weiße Strich darüber ist nach Karten ein Weg des Obsthof Augustenberg, der fast bis zur Straße nach Grötzingen reicht.

D.h. der schwarze Strich der im Bogen nach rechts führt ist die alte Straße nach Grötzingen. Der angrenzende Bereich der wie ein See aussieht ist das Gelände nordöstlich der Villa rustica/Gewerbeschule. Viel mehr kann ich leider nicht erkennen... (Ryukia)
Schlüsselwörter: Turmberg, Restaurant, Wirtschaft, Panoramastraße
Datum: 17.03.2011 23:25
Hits: 3416
Downloads: 13
Bewertung: 1.00 (6 Stimme(n))
Dateigröße: 110.7 KB
Hinzugefügt von: Ryukia

Kommentar:
Günter Heiberger
Administrator

Registriert seit: 25.06.2008
Kommentare: 176
Ist das

links der Beunsee??? Kann doch fast nicht sein, was sind das für Hänge um den See(?) oder ist das die Pfinz (im alten Bett) aus Grötzingen? Das sieht alles so nah aus, tolle Aufnahme!
18.03.2011 09:26 Offline Günter Heiberger guenterheiberger at gmail.com
Ryukia
Administrator

Registriert seit: 07.02.2009
Kommentare: 195
Meine Deutung

Das weiße Gebäude unten links ist die Grabkapelle auf dem Friedhof (siehe Dachform). Der waagrechte, weiße Strich darüber ist nach Karten ein Weg des Obsthof Augustenberg, der fast bis zur Straße nach Grötzingen reicht.

D.h. der schwarze Strich der im Bogen nach rechts führt ist die alte Straße nach Grötzingen. Der angrenzende Bereich der wie ein See aussieht ist das Gelände nordöstlich der Villa rustica/Gewerbeschule. Viel mehr kann ich leider nicht erkennen...
22.03.2011 18:24 Offline Ryukia



 

 

RSS Feed: Luftbild Burghof und Friedrichshöhe ca 1933 (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de