Erweiterte Suche

     

Home / Menschen, Originale, Ereignisse & Legenden / Kriegsschäden / Kriegsschäden WO? Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

crop0067
crop0067 (Samuel Degen)
1998 - Tabu
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Kriegsschäden WO?  
 Nächstes Bild:
Kriegsschäden WO?

Kriegsschäden WO?


Kriegsschäden WO?

            

Kriegsschäden WO?
Beschreibung: Bildrechte, größere Auflösungen:
Stadtarchiv Karlsruhe http://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtarchiv.de

Offensichtlich ebenfalls die linke Häusserreihe Weingartener Straße.
Im Hintergrund die östliche Pfinzstraße.
Die Personen stehen um einen Sprengtrichter, wohl derjenige der Luftmine. Den Trampelpfaden nach einige Zeit nach dem Luftangriff. (Gerhard Katz)
Schlüsselwörter: Krieg, 2. WK, Bombenschäden
Datum: 17.12.2013 15:29
Hits: 742
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 116.6 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

Kommentar:
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
Offensichtlich

ebenfalls die linke Häusserreihe Weingartener Straße.
Im Hintergrund die östliche Pfinzstraße.
Die Personen stehen um einen Sprengtrichter, wohl derjenige der Luftmine. Den Trampelpfaden nach einige Zeit nach dem Luftangriff.
17.12.2013 14:11 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de



 

 

RSS Feed: Kriegsschäden WO? (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de