Erweiterte Suche

     

Home / Alte Postkarten, Münzen und Dokumente / Luftangriffe auf Karlsruhe 1944 Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

crop0086
crop0086 (Samuel Degen)
2000 - Kalte Herzen
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Schadstoffgebiete 1989  
 Nächstes Bild:
Pfinztalstraße Ecke Ernst-Friedrich Straße

Luftangriffe auf Karlsruhe 1944


Luftangriffe auf Karlsruhe 1944

            

Luftangriffe auf Karlsruhe 1944
Beschreibung: Hier hat jemand die Luftangriffe auf Karlsruhe aufgeschrieben.

Luftkampf über?....feld.
2 abgestürzt.
Kann jemand das Feld entziffern? (roths2)

Postanweisung bis RM 1.000,00
Der KdF - Wagen , Vorläufer des VW Käfers sollte RM 1.000,00 kosten, ein Haus kostete ca. RM 10.000,00, ein Radio kostete um RM 200,00 (Volksempfänger RM 76,00.

D. h. der Postbote ging mit einem Geldbetrag, der heute ungefähr dem Kaufpreis eines Mittelklasse - Pkw entspricht spazieren.

In Deutschland waren zu dieser Zeit relativ gesehen die Löhne viel niederer als heute. Sonst wäre die viele menschliche Arbeitskraft in allen Gütern (z.B. landwirtschaftliche Produkte) im Rahmen des damals im wesentlichen nationalen Wirtschaftskreislaufs nicht bezahlbar gewesen. (käfer)
Schlüsselwörter: Krieg, 2. WK, Kriegsschäden, Bombenangriffe
Datum: 30.08.2017 18:59
Hits: 965
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 377.8 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

EXIF Info
Hersteller: Panasonic
Modell: DMC-LX1
Belichtungszeit: 1/30 sec(s)
Blende: F/2.8
ISO-Zahl: 80
Aufnahmedatum: 11.03.2014 18:38:54
Brennweite: 6.3mm

Kommentar:
roths2
Member

Registriert seit: 29.05.2012
Kommentare: 86
Luftkampf

über?....feld.
2 abgestürzt.
Kann jemand das Feld entziffern?
05.08.2014 18:52 Offline roths2 rainer-d-roth at t-online.de
Günter Heiberger
Administrator

Registriert seit: 25.06.2008
Kommentare: 176
Ich würde

ea als Lercchenfeld lesen?
07.08.2014 16:36 Offline Günter Heiberger guenterheiberger at gmail.com
roths2
Member

Registriert seit: 29.05.2012
Kommentare: 86
Luftkampf

Es gab (zw. Turmberg und Geigersberg) einen Lerchenberg und daneben ein Bergfeld. Könnte es dort auch ein Lerchenfeld (evtl. auch nur so gebräuchlich) gegeben haben?
08.08.2014 08:58 Offline roths2 rainer-d-roth at t-online.de
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 559
Postanweisung bis RM 1.000,00

Der KdF - Wagen , Vorläufer des VW Käfers sollte RM 1.000,00 kosten, ein Haus kostete ca. RM 10.000,00, ein Radio kostete um RM 200,00 (Volksempfänger RM 76,00.

D. h. der Postbote ging mit einem Geldbetrag, der heute ungefähr dem Kaufpreis eines Mittelklasse - Pkw entspricht spazieren.

In Deutschland waren zu dieser Zeit relativ gesehen die Löhne viel niederer als heute. Sonst wäre die viele menschliche Arbeitskraft in allen Gütern (z.B. landwirtschaftliche Produkte) im Rahmen des damals im wesentlichen nationalen Wirtschaftskreislaufs nicht bezahlbar gewesen.
30.08.2017 18:24 Offline käfer



 

 

RSS Feed: Luftangriffe auf Karlsruhe 1944 (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de