Erweiterte Suche

     

Home / Ausserhalb der Altstadt / Gymnasiumstr. 2/Ecke Rittnertstr. 1 (ehemals Gärtnerei Huber) Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Jugendheimarchiv238
Jugendheimarchiv238 (Samuel Degen)
Das alte Jugendheim Durlach im Weiherhof
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Badener Straße  
 Nächstes Bild:
Pforzheimer Str Ecke Pfinztalstr. 1966

Gymnasiumstr. 2/Ecke Rittnertstr. 1 (ehemals Gärtnerei Huber)


Gymnasiumstr. 2/Ecke Rittnertstr. 1 (ehemals Gärtnerei Huber)

            

Gymnasiumstr. 2/Ecke Rittnertstr. 1 (ehemals Gärtnerei Huber)
Beschreibung: Links neben Haus Gymnasiumstr. 2 stand früher bis zu dessen Abriss ca. Ende der 80-er Jahre das Wichernhaus (u.a. Kindergarten) der Ev. Kirchengemeinde. In den 90-er Jahren entstand dort ein Neubau für Betreutes Wohnen. In der Gymnasiumstr. 2 war über Jahrzehnte der Pfannkuch-Lebensmittelmarkt bis ?? angesiedelt, danach ein Sonnenstudio, später bis 2015 das Immobilienbüro Immo-Blu. Seit 2015 dann das Tauchstudio Dive-In (war vormals im Gebäude des ehemaligen Skala-Kinos gegenüber des Hauses der Fam. Mescher. Ehemaliges Skala-Gebäude wird abgerissen, gehört Firma Schwabe). Die gelbe Doppelhaushälfte direkt rechts daneben ist die Rittnertstr. 1 und gehörte Herrn Huber. Im Jahr 2014, als das Photo entstand, war in der Rittnertstr. 1 ein Weinladen (braunes Werbeschild). Seit 2015 ist das asiatische Lebensmittelgeschäft Pink Elefant dort angesiedelt. Rechts daneben, auf dem Photo nicht zu sehen, das Blumengeschäft Mittendorf, Ecke Rittnertstr. Blumen Mittendorf wurde lange Jahre von Ursula Mittendorf geführt, bevor es dann ca. Ende der 90-er Jahre verkauft wurde. Das Geschäft existiert heute noch unter dem Namen Blumen Mittendorf.
Vor dem Neubau war hier die Gärtnerei Huber: http://www.durlach.org/details.php?image_id=17824

Blumen Mittendorf
Das Grab von Ursula Mittendorf ist auf dem Bergfriedhof Durlach in Feld 47 am oberen Rand.

Ein freundlicher Gärtnerkollege hat es mir gezeigt. (käfer)
Schlüsselwörter:  
Datum: 29.05.2017 18:25
Hits: 654
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 96.5 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

Kommentar:
flipper78
Member

Registriert seit: 06.01.2015
Kommentare: 53
arme wurst

der typ der an der kasse im pfannkuch saß, den hab ich paar mal besoffen am HbF Karlsruhe gesehen. der ist übel runtergekommen; schade wenn so ein alteingesessener supermarkt dicht machen muß und die angestellten entlassen muß. der hat jedenfalls keinen job mehr gefunden.
27.01.2016 12:49 Offline flipper78
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 498
Blumen Mittendorf

Das Grab von Ursula Mittendorf ist auf dem Bergfriedhof Durlach in Feld 47 am oberen Rand.

Ein freundlicher Gärtnerkollege hat es mir gezeigt.
29.05.2017 11:18 Offline käfer



 

 

RSS Feed: Gymnasiumstr. 2/Ecke Rittnertstr. 1 (ehemals Gärtnerei Huber) (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de