Erweiterte Suche

     

Home / Die Durlacher Altstadt (sep. Kategorien beachten) / 1970 - 1980 / Ochsentorstraße 1973 Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

SG105034
SG105034 (Samuel Degen)
Jugendheim Durlach - ExpoStation 2008
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

   Nächstes Bild:
Rollerstraße 1973

Ochsentorstraße 1973 neu


Ochsentorstraße 1973

            

Ochsentorstraße 1973
Beschreibung: Nr 4, Schlosserei Hanka, heute Wirtschaft "Alte Schmiede".
Links neben dem Eingang war mal ein kleiner Plattenladen, bevor es zur Wirtschft hinzugefügt wurde, davor war dort der Schuhmacher Atz .. Rechts heute (2009) Omas Lädle

Als Kind waren wir ja Nachbaren von Hanka und wir bewunderten die offene Esse die dort brannte. Ich erinnere mich (Jg 1953) auch wie die Herren im Dreckgässle (Kleine Königsgasse, ist aber auf keinem Plan verzeichnet) große Rohre bogen und Geländer schweißten. Er ist umgezogen, ich glaube irgendwo im Weiherhof ..... (Heiberger)

Schuhmacher Atz war vorne von der Ochsentorstraße links. Ich glaube später ein Schallplattenladen, jetzt Erweiterung alte Schmide. (Heiberger)

Original Fotos im Archiv KA

Alte Schmiede, geschlossen seit Ende 2017. (käfer)
Schlüsselwörter:  
Datum: 17.11.2018 15:50
Hits: 1773
Downloads: 6
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 107.4 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

IPTC Info
Name des Autors:
Copyright-Vermerk:


EXIF Info
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D700
Belichtungszeit: 1/100 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 16.02.2009 15:49:05
Brennweite: 60mm

Kommentar:
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
Und auch

der Schuhmacher Atz hat da gewerkelt.
Eingang vom "Dreckgässle" her, wenn ich richtig liege.
22.03.2009 15:50 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de
Günter Heiberger
Administrator

Registriert seit: 25.06.2008
Kommentare: 178
hmm...

also vom Drecksgässle kam man nur zur Schmiede/Schlosserei vom ?Hanka, der Schuhmacher ist mir nicht bekannt, wann war das ungefähr und kann es sein das der seinen Laden vorne an der Ochsentorstr hatte?
22.03.2009 16:01 Offline Günter Heiberger guenterheiberger at gmail.com
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 686
Ochsentorstraße 4

Alte Schmiede, geschlossen seit Ende 2017.
15.11.2018 14:51 Offline käfer



 

 

RSS Feed: Ochsentorstraße 1973 (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de