Erweiterte Suche

     

Home / Veranstaltungen & Feste / 2009 - Markt der Möglichkeiten / 058 Markt der Moeglichkeiten 2009 Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

1988 - im Kranz
1988 - im Kranz (Samuel Degen)
Kneipen, Restaurants, Gastronomie etc.
Kommentare: 1


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

   Nächstes Bild:
106 Markt der Moeglichkeiten 2009

058 Markt der Moeglichkeiten 2009 neu


058 Markt der Moeglichkeiten 2009

            

058 Markt der Moeglichkeiten 2009
Beschreibung: U-Strab Kosten
Wesentliches Motiv einstmals zum Bau war der Zuschuß von mehr als 80% der Baukosten durch Dritte (Land und Bund). Von ursprünglich geplanten EUR 0,5 Mrd. Baukosten hätte Karlsruhe selbst nur EUR 0,1 Mrd. tragen müssen.

Leider greift dieser Verteilungsschlüssel nicht bei den Mehrkosten, die im wesentlichen von der Stadt zu tragen sind. Im Moment ca. EUR 1,0 Mrd. vorläufige Baukosten, von denen bisher mindestens EUR 0,5 Mrd. von der Stadt Karlsruhe zu tragen sein werden.

Insgesamt mit Kriegstraßentunnel etc. sogar fast EUR 2,0 Mrd. Kosten.

Ursprünglich sollte der U-Strab - Tunnel im Jahr 2016 fertiggestellt sein. Inzwischen erhofft man dies für das Jahr 2020.


Über 1,3 Milliarden Euro Gesamtkosten und die Eröffnung Ende 2020 ist auch in Gefahr.

Zeitplan der Kombilösung kaum zu halten
Welche Ämter werden anstatt dessen von den Rechnungshöfen durchsucht? (käfer)
Schlüsselwörter:  
Datum: 11.05.2019 09:04
Hits: 1109
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 81.7 KB
Hinzugefügt von: Samuel Degen

Kommentar:
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 715
U-Strab Kosten

Wesentliches Motiv einstmals zum Bau war der Zuschuß von mehr als 80% der Baukosten durch Dritte (Land und Bund). Von ursprünglich geplanten EUR 0,5 Mrd. Baukosten hätte Karlsruhe selbst nur EUR 0,1 Mrd. tragen müssen.

Leider greift dieser Verteilungsschlüssel nicht bei den Mehrkosten, die im wesentlichen von der Stadt zu tragen sind. Im Moment ca. EUR 1,0 Mrd. vorläufige Baukosten, von denen bisher mindestens EUR 0,5 Mrd. von der Stadt Karlsruhe zu tragen sein werden.

Insgesamt mit Kriegstraßentunnel etc. sogar fast EUR 2,0 Mrd. Kosten.

Ursprünglich sollte der U-Strab - Tunnel im Jahr 2016 fertiggestellt sein. Inzwischen erhofft man dies für das Jahr 2020.
04.03.2018 08:59 Offline käfer
käfer
Member

Registriert seit: 19.06.2016
Kommentare: 715
Zeitplan der Kombilösung kaum zu halten

Über 1,3 Milliarden Euro Gesamtkosten und die Eröffnung Ende 2020 ist auch in Gefahr.

Welche Ämter werden anstatt dessen von den Rechnungshöfen durchsucht?
10.05.2019 17:44 Offline käfer



 

 

RSS Feed: 058 Markt der Moeglichkeiten 2009 (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de