Erweiterte Suche

     

Home / Gewerbe und Industrie in Durlach / Gewerbe und Industrie in Durlach vor 2000 / Bierkeller Bergwaldstraße Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

2016 Durlacher Faschingsumzug 151
2016 Durlacher Faschingsumzug 151 (Samuel Degen)
Faschingsumzug 07.02.2016
Kommentare: 0


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Pfaff Gritzner 1910/11  
 Nächstes Bild:
Bierkeller Bergwaldstraße

Bierkeller Bergwaldstraße


Bierkeller Bergwaldstraße

            

Bierkeller Bergwaldstraße
Beschreibung: Eiskeller, mehrere unterirdsche Räume.
Aus Intelligenz- und Provinzblatt für Durlach Nr. 22, 1997, S. 27

Weinkeller Lußstrasse 5b Eines von drei Bildern von den Kellern der ehemaligen Weinhandlung Roos, die bis mindestens 1970 diese Keller, die heute zum allergrößten Teil unter der Lußstrasse 5B liegen, über die Zufahrt, die in der Bergwaldstrasse 14a liegt, genutzt haben.

Der Keller erstreckt sich von der Bergwaldstrasse mehr als 50 Meter in Berg und besteht aus einer doppelten Zufahrt (siehe übernächstes Bild), in die man auch mit Fuhrwerken fahren konnte, um Wein, Bier und auch Eis zu laden / entladen und vier großen Kellerräumen, wobei einer dieser Räume doppelstöckig ist und über ein Treppenhaus eine Verbindung mit einem Schuppen hatte.

Die Räume sind zum Teil bis zu 8 Meter hoch und sind aus Ziegelns gemauert, an der Rückseite werden die Keller zum Teil vom Fels abgeschlossen. (aspablo)
Schlüsselwörter:  
Datum: 26.07.2013 09:58
Hits: 1238
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 106.3 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

Kommentar:
aspablo
Member

Registriert seit: 07.04.2008
Kommentare: 5
Weinkeller Luß0strasse 5b

Eines von drei Bildern von den Kellern der ehemaligen Weinhandlung Roos, die bis mindestens 1970 diese Keller, die heute zum allergrößten Teil unter der Lußstrasse 5B liegen, über die Zufahrt, die in der Bergwaldstrasse 14a liegt, genutzt haben.

Der Keller erstreckt sich von der Bergwaldstrasse mehr als 50 Meter in Berg und besteht aus einer doppelten Zufahrt (siehe übernächstes Bild), in die man auch mit Fuhrwerken fahren konnte, um Wein, Bier und auch Eis zu laden / entladen und vier großen Kellerräumen, wobei einer dieser Räume doppelstöckig ist und über ein Treppenhaus eine Verbindung mit einem Schuppen hatte.

Die Räume sind zum Teil bis zu 8 Meter hoch und sind aus Ziegelns gemauert, an der Rückseite werden die Keller zum Teil vom Fels abgeschlossen.
24.07.2013 18:41 Offline aspablo



 

 

RSS Feed: Bierkeller Bergwaldstraße (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de