Erweiterte Suche

     

Home / Alte Postkarten, Münzen und Dokumente / Stadtplan 1943 Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Zimmer Trainabteilung
Zimmer Trainabteilung (Günter Heiberger)
Menschen, Originale, Ereignisse & Legenden
Kommentare: 1


Samuel Degen
Stupferich.org
4utours
Trebeltal.net
Reisefoto.net
Durlacher.de

Vorheriges Bild:
Arbeitslager Am Steinbruch  
 Nächstes Bild:
Durlach

Stadtplan 1943


Stadtplan 1943

            

Stadtplan 1943
Beschreibung: 1. Sportplatz Untermühl http://www.durlach.org/details.php?image_id=16059
2. altes Schwimmbad http://www.durlach.org/details.php?image_id=21314&mode=search
3. Steinbruch Grötzinger Straße http://www.durlach.org/details.php?image_id=9736
4. Lerchenberg Naturtheater, Stadion, Sportplätze http://www.durlach.org/details.php?image_id=9477 http://www.durlach.org/details.php?image_id=9262

von http://geodaten.karlsruhe.de/stadtplan/
Schlüsselwörter:  
Datum: 15.07.2014 09:11
Hits: 1186
Downloads: 3
Bewertung: 5.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 612.7 KB
Hinzugefügt von: Günter Heiberger

Kommentar:
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
Bei der Nr. 3, Steinbruch

sind die Baracken des RAD-Lagers Grötzinger Straße (im Steinbruch) erkennbar.
15.07.2014 14:04 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de
roths2
Member

Registriert seit: 29.05.2012
Kommentare: 89
Stadtplan

ist m.M. wohl eher nach 1945 einzuordnen, da die Straßen bereits die heutigen Namen tragen.
Pfinztalstraße
Kanzlerstraße
Gritznerstraße
und weitere mehr.
Dennoch ein sehr interessanter Plan.
15.07.2014 19:28 Offline roths2 rainer-d-roth at t-online.de
Günter Heiberger
Administrator

Registriert seit: 25.06.2008
Kommentare: 180
Hallo Herr Katz

der Plaan scheint mit dem Foto übereinzustimmen.

Herr roths2, ja komisch das die Stadt Ka bei ihren geodaten so verfährt? Endweder ist der Plan nicht von 1943 oder die Straßennamen wurden angepasst?
16.07.2014 09:22 Offline Günter Heiberger guenterheiberger at gmail.com
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
roths2 hat vollkommen recht.

Die Straßennamen im Plan stammen alle aus der Zeit nach der Eingemeinung 1938 und dann von nach dem "Endsieg", wie an der ehemaligen "Adolf-Hitler-Straße" und anderen nach Parteigrößen benannten Straßen erkennbar.
"Angepasst" wurde da schon, aber NACH Mai 1945.

Die bei "Geodaten KA" angegebene Kontaktadresse funktioniert nicht. Auch KA hat zahlreiche "Experten"...
16.07.2014 16:43 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de
roths2
Member

Registriert seit: 29.05.2012
Kommentare: 89
Stadtplan

Bei näherer Betrachtung gibt es mehrere Bebauungen die schlicht fehlen.
Autobahn ist da, aber nicht die Autobahnmeisterei.
Der alte Friedhof ist da, aber nicht die Häuser gegenüber.
Der Güterbahnhof ist sehr schlicht gehalten.
Diese Karte hat wohl mehrere Änderungen erfahren, wurde aber nicht umfassend korrigiert.
Somit nur eingrenzbar zw. 1930er bis 1950er Jahre.
16.07.2014 18:10 Offline roths2 rainer-d-roth at t-online.de
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
@ roths2

Man muss auch die Entstehungszeit solcher Pläne und Karten sehen, wo es oft sicher an den technischen Möglichkeiten der Herstellung und Korrektur fehlte.
16.07.2014 21:40 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de
Gerhard Katz
Member

Registriert seit: 18.10.2007
Kommentare: 562
Der Flurname

"In den Frauenäcker" zeugt davon, dass die Aumer schon damals Probleme mit der deutschen Sprache hatten.
Bitte nicht ZU ernst nehmen...
16.07.2014 22:10 Offline Gerhard Katz spital8katz at web.de



 

 

RSS Feed: Stadtplan 1943 (Kommentare)

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.11 Copyright © 2002 4homepages.de